©  HOLZWERKenergie GmbH & Co.KG | Steinsmühle 5 | 37130 Gleichen OT Klein-Lengden 

Tel.: 0179 - 666 70 40 oder 0177 - 20 30 395 | mail@holzwerkenergie.de

Carports, Balkone, Terrassen

Langlebiges Design, robuste Bauweise und trotzdem aus Holz

 

Feinste Handarbeit zeichnet das Zimmereigewerbe seit jeher aus. Stabile passgenaue Holzverbindungen, die vor Wind und Wetter geschützt sind, halten in der Regel Generationen. Doch, wenn es darum geht im Freien zu arbeiten, können herkömmliche Holzverbindungen mit der Zeit an Festigkeit verlieren. Holz arbeitet, es quillt durch Feuchtigkeit auf, verwittert durch Sonneneinstrahlung oder Temperaturunterschiede. Ein Grund warum gerade beim Bau von Balkonen stattdessen oft Stahl verwendet wird.

 

Wir bieten Ihnen für Ihr Bauprojekt massgeschneiderte Lösungen. Unsere Balkonkonstruktionen zeichnen sich durch modernes Design aus und verzichten auf Stahl. Wir setzten dabei voll auf Holz als nachhaltigen Baustoff. Möglich machen das spezielle Abstandshalter, die Verbindungen extrem stabil und witterungsfest machen. Diese patentieren Verbindungen sorgen dafür, dass sich zwischen dem Holzbauteilen keine Feuchtigkeit sammeln kann und so jederzeit abtrocknen kann.

Zweigeschossiger Balkon
  • zweigeschossiger Balkon aus unbehandeltem Lärchenholz

  • Gartenzugang von der unteren Ebene, Glasüberdachung der oberen Ebene

  • Konstruktiver Holzschutz durch schräge Balkenoberkanten, Terrassenlüftungsband und Abstandshalter zur Vermeidung von Staunässe, dadurch regelmäßiges Abtrocknen

Doppelcarport
  • Freistehendes Carport mit zwei Stellplätzen

  • aussteifende Konstruktion als Sicht-Fachwerk aus unbehandeltem Lärchenholz, Verankerung auf bestehende Beton-L-Stützen

  • Sicht- und Witterungsschutz durch waagerechte Lamellenschalung aus Rhombusleisten Lärche 

  • Flachdach mit wurzelfester Dachbahn, für Gründach geeignet

Holzterrasse am Teich
  • Bestehende Terrasse wurde baufällig durch dauerhafte Durchfeuchtung der Balken (Staunässe bei mangelhafter Konstruktion)

  • Abriss und Neubau unter Beachtung des Konstruktiven Holzschutzes: angeschrägte Balkenoberkanten für besseren Wasserabfluss, Terrassenlüftungsband zwischen Balken und Belag, abgedeckte Balkenköpfe im Anschluss an das Haus 

  • abschließende Überdachung mit Milchglasscheiben schafft einen trockenen Laufgang, verbesserten Holzschutz und Sonnenschutz für die Innenräume

Dreigeschossiger Balkon
  • Dreigeschossiger Balkon mit ausgestelltem Bug nach Südwesten

  • Holzkonstruktion einzig aus unbehandeltem Douglasienholz

  • Konstruktiver Holzschutz durch schräge Balkenoberkanten, Terrassenlüftungsband und Abstandshalter zur Vermeidung von Staunässe, dadurch regelmäßiges Abtrocknen

  • mittlere Ebene dient als „Draußen-Wohnzimmer“ der EG-Wohnung mit Außentreppe in den Garten 

  • obere Ebene als Außenfläche der OG-Wohnung

  • untere Ebene auf Kellerniveau als Verkehrsweg mit Treppenaufgang 

Pavillon Schulhof
  • Stützen aus Rundhölzern Lärche 20cm Durchmesser

  • Dreieckige fächerförmige Dachflächen mit gemeinsamer Entwässerung

  • Extensive Dachbegrünung mit flacher Dachneigung

Eingangs - Vordach
  • Zugang zur Haustür über neue Holztreppe mit Geländer aus Lärchenholz

  • Überdachung komplett mit Ziegeleindeckung, angepasst an das Hauptdach